A (Motorrad) PDF Drucken E-Mail

Fahrzeugart:

1. Krafträder (auch mit Beiwagen)
• über 45 km/h
• über 5o cm³

2. Dreirädrige Kraftfahrzeuge
• über 45 km/h
• über 5o cm³
• über 15 kW

Mindestalter:

a) 24 Jahre
Krafträder bei Direktzugang

b) 21 Jahre
dreirädrige Kraftfahrzeuge über 15 kW

C) 20 Jahre
Krafträder bei mindestens zwei Jahren Vorbesitz A2

Eingeschlossen:

 

AM / A1 / A2

Bemerkungen:

Bei zwei Jahren Vorbesitz A2
lediglich praktische Prüfung

Theorie:

6x 90 min. Grundstoff (wenn Klasse B vorhanden ist) und 4x 90 min. Motorradtheorie. Die Themen aus dem Grundstoff können frei gewählt werden.
Praxis:

12 Sonderfahrten (Pflichtstunden) á 45 min.: 5x Überlandfahrt (Landstraße), 4x Autobahn, 3 Beleuchtungsfahrten bei Nacht oder Dämmerung.
Die Anzahl der Übungsstunden sind abhängig vom Lernfortschritt und den persönlichen Fähigkeiten des Fahrschülers. Während der Übungsfahrten werden auch die erforderlichen Grundaufgaben, wie Slalom, Kreisfahren, Gefahrenbremsung, Ausweichen, Stop and Go, langsames Fahren durchgenommen.

Das brauchen Sie:

Sehtest, lebensrettende Sofortmaßnahmen oder Erste-Hilfe.

 

Es wird Zeit...

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine